«Mit Herrn Krissler haben wir einen hervorragenden Trainer, Motivator und Coach gefunden.»
Christiane Theiss, AZ Medien

Selbstführung und Selbstorganisation

Führungskompetenz kann man lernen – der Reifeprozess beginnt bei sich selbst.

Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihre Stärken und Schwächen entschlüsselt, Ihre Werte geklärt und Ihren eigenen Führungsstil gefunden und entwickelt. Sie wirken selbstbewusst, fordernd und ausgleichend. Auch in hektischen Situationen sind Sie nicht überfordert, sondern konzentriert und souverän.

 

Themenschwerpunkte

Eigenwahrnehmung
In der Analyse der Eigenwahrnehmung werden die persönlichen Reaktionsmuster betrachtet und auf ihre Stärken bzw. Grenzen hin verifiziert. Im Vordergrund steht, sich genauer kennen zu lernen, so dass ein Führungsstil entwickelt werden kann, der kongruent zur eigenen Persönlichkeit passt.

  • Klärung des Selbstwertgefühls und des Selbstvertrauens
  • Betrachtung der Selbstmotivation und Selbstkompetenz

 

 

Haltung und Werte

Im Fokus steht das Entschlüsseln der eigenen Werte und Moralvorstellungen im Zusammenhang mit einer Führungsaufgabe bzw. einem beruflichen Team-Umfeld.

  • Klärung und Reflexion der eigenen Prägungen und moralischen Grundsätze
  • Eigene Antriebsfaktoren kennen und gewichten können

 


Selbstkompetenz weiterentwickeln / festigen
Hier werden die Grundvoraussetzungen für erfolgreiches Führen beleuchtet mit dem Ziel, die Selbstkompetenz im Arbeitsumfeld für die Bewältigung der Aufgabe zu nutzen.

  • Persönlichkeitsentfaltung im beruflichen Umfeld
  • Adäquater Umgang mit Veränderung
  • Persönlichkeitsentwicklung zur Führungspersönlichkeit
  • Stimulation der Entscheidungsfreude
  • Belastbarkeit und Durchhaltewillen stärken
  • Misserfolgsresistenz
  • Souveränes Auftreten im beruflichen Kontext

 


Persönlichen Führungsstil klären und stärken

Ein zur Person und zur Aufgabe passender Führungsstil verringert die Friktionen in hektischen Geschäftssituationen und erhöht die Wertschöpfung für das Unternehmen.

  • Führungsmethoden und Stil klären
  • Führungsalternativen, wenn der eigene Stil versagt
  • Fallstricke im eigenen Führungsstil kennen und vermeiden

Als langjähriger Coach von Führungspersonen auf allen Verantwortlichkeitsebenen bin ich in der Lage, die Potentiale zur Selbstführung einer Person nachhaltig zu stärken.

Ich freue mich auf Ihren Kontakt
 

Methoden

Führungsmodell JK

Verwandte Themen

Arbeitsorganisation